Stellenangebote / Stellengesuche


Wir sind eine freie Montessori-Schule im Aufbau mit aktuell einer Lerngruppe von 16 Kindern, zwei Lehrkräften in Teilzeit und einer pädagogischen Fachkraft in Vollzeit. Unser Anspruch ist, gemäß der Montessori-Pädagogik den Lernweg der Kinder ganzheitlich und mit viel Engagement und Hingabe zu begleiten.

Wir arbeiten inklusiv und ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ein individuelles Lernen.

Für das Schuljahr 2020/21 suchen wir eine engagierte und erfahrene Grundschullehrkraft (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit für den Aufbau einer weiteren Lerngemeinschaft und die Weiterentwicklung unserer Schule:

Das sollten Sie mitbringen
  • Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
  • Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, es berufsbegleitend zu erwerben
  • Erfahrung in der Arbeit mit reformpädagogischen Konzepten und freien Lernformen
Das wünschen wir uns von Ihnen
  • Einfühlungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit
  • Freude daran, die Kinder und Eltern auf ihrem Entwicklungsweg individuell zu begleiten
  • Hohe Eigenmotivation und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Kritik- und Teamfähigkeit
  • Engagement bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung der pädagogischen Leitlinien im pädagogischen Team
  • Bereitschaft, sich gerne weiterzuentwickeln und weiterzubilden
Das bieten wir Ihnen
  • Einbindung in ein engagiertes, kooperatives Team
  • Aktive Mitgestaltung an unserer Schule
  • Fortbildung, Supervision und professionelle Unterstützung durch Schulträger, Pädagogischen Beirat und Mitarbeiter der Universität Trier
  • Eltern-Engagement rund um den Prozess des Schulalltags
  • Bezahlung in Anlehnung an den TV-L Rheinland-Pfalz
  • Einen Arbeitsplatz in wunderschöner Lage am Trierer Moselufer
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie diese per Email an info@montessori-trier.schule oder per Post an

Freie Montessori-Schule Trier e.V.
Max-Planck-Str. 23
54296 Trier

Bei Rückfragen erreichen Sie uns auch unter folgender Telefonnummer 0651 / 91898368.

Anzeige vom 23.08.2019


Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) mit Motivation und Engagement unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Stunden) zur Eröffnung einer weiteren Krippengruppe (mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Das im Sommer 2017 eröffnete Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“ verfügt über 90 Plätze für Kinder im Alter von zwölf Monaten bis zum Schuleintritt. Derzeit gibt es drei Nestgruppen für ein- bis dreijährige Kinder und eine Gruppe für drei- bis sechsjährige Kinder. Wir sind an zuverlässigen, begeisterungsfähigen, flexiblen, warmherzigen, jungen und älteren Kolleginnen und Kollegen interessiert, die Lust haben, Kinder von eins bis sechs Jahren zu begleiten.

Unser Angebot an Sie
  • sehr gut ausgestattete Räume im Sinne der vorbereiteten Umgebung
  • regelmäßige Supervisionen, fachliche Beratung und Unterstützung
  • feste Vorbereitungszeiten und wöchentliche Teamsitzungen
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L in Anlehnung an den TVÖD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge, weitere Sozialleistungen sowie ein Jobticket und Nutzung eines Fitnessstudios
Ihre Aufgaben
  • Arbeit in einer Krippengruppe (1-3 Jahre) nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Blick auf deren Persönlichkeit
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, die den Einsatz in einer Kindertagesstätte erlaubt, z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialassistent*in, Kinderkrankenpfleger aber auch Ergotherapeut*in oder Lehrer*in mit erstem Staatsexamen
  • Erfahrung in frühkindlicher Bildung
  • eine Qualifikation in der Montessori-Pädagogik oder die Bereitschaft sie zu erwerben
Sie kennzeichnet
  • eine offene und aktive Persönlichkeit
  • Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Eigeninitiative, Kreativität und Sachverstand, um den Alltag in der Einrichtung aktiv und konstruktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, die Fähigkeit zum selbständigen Handeln sowie die Bereitschaft in allen Gruppen auszuhelfen
Die Montessori-Zusatzausbildung ist keine Voraussetzung für die Einstellung; sie muss allerdings zeitnah berufsbegleitend erworben werden.

Mehr über unsere Konzeption erfahren Sie unter www.studierendenwerk-mainz.de/studieren-mit-kind/kindertagesstaetten/sproesslinge

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und bereit sind, eine neue Einrichtung mitaufzubauen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben warum Sie in einer Montessori-Einrichtung arbeiten wollen.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 08. September 2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 050/2019

Studierendenwerk Mainz
-Personalabteilung-
Staudingerweg 21
55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Wir bitten daher nachdrücklich, keine Originale zu senden.

Anzeige vom 23.08.2019


Wir suchen eine/n GrundschullehrerIn / BegleiterIn

Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Sie umfasst rund 70 SchülerInnen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren. Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.

Wichtig ist uns, dass sich die SchülerInnen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können. Nur so können SchülerInnen aus innerem Antrieb selbstbestimmt lernen.

Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die Lust hat, langfristig Verantwortung zu übernehmen und den Schulalltag gemäß unseres Konzepts zu gestalten. Im gleichberechtigten 8-köpfigen Team sprechen wir uns über die Belange der Begleitungs- und Hintergrund-Aufgaben ab. Dazu gehören neben den Teamtreffen und Elternabenden auch die Vorbereitung von Angeboten und die Herstellung von Materialien für Freiarbeit sowie das Führen von Elterngesprächen und das Verfassen von Entwicklungsberichten.

Was wir uns wünschen
  • das 2. Staatsexamen für Grundschullehramt
  • idealerweise eine Montessoriausbildung, die gegebenenfalls auch erst erworben werden kann
  • Respektvoller nichtdirektiver Umgang mit Kindern und leichtes Zusammenarbeiten im Team
Der Arbeitsumfang beträgt 80%.
Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet, mit Perspektive auf Verlängerung.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihre Bewerbungsunterlagen an:
bewerbungen@aktive-schule.de

oder per Post an:

Initiative für eine Aktive Schule e.V.
Schwärzlocher Täle 3
72070 Tübingen

Anzeige vom 31.07.2019


Montessori Inning am Ammersee
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab September 2019 Lehrer (m/w/d) für die 5. – 10. Jahrgangsstufe in Teilzeit, mit Schwerpunkt Wirtschaft, Informatik, PCB und Mathe mit erstem oder zweitem Staatsexamen Lehramt

Seit über 30 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche im Alter von 3-16 Jahren auf ihrem Weg zu selbstbestimmten, verantwortungsbewussten und friedfertigen Menschen. Dazu gehören für uns umfassende Bildung, selbständiges Lernen, Freude an der Erforschung von neuen Themen, Präsentieren und gute Abschlüsse: Hauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss und Fachabitur und allgemeines Abitur extern an der MOS München, an der wir beteiligt sind. Derzeit lernen 230 Schüler in der Schule und 22 Kinder im Kinderhaus.

Ihre Aufgaben
Sie unterrichten nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik. Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Lehrtätigkeit, über die Elternarbeit, Weiterentwicklung der Schule bis hin zur Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von schulischen Veranstaltungen.

Was Sie mitbringen
  • Interesse für die Montessori-Pädagogik und die Bereitschaft Montessori-Fortbildungen zu besuchen
  • Hohe Eigenmotivation, Freude und Souveränität bei der Arbeit mit den Kindern, im Team und mit den Eltern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Offenheit sich selbst zu reflektieren
Wir wir bieten
  • Etablierte Schule mit umfassendem reformpädagogischen Konzept
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Aktive Mitgestaltung der Schule
Wir freuen uns auf Sie!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter der
T | 08143-99103-0 oder E | gl@montessori-inning.de
oder schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an:

Förderverein Montessori Ammersee e. V.
Landsberger Str. 2
82266 Inning

Anzeige vom 31.07.2019


Montessori Inning am Ammersee
Für unser Kinderhaus (3-6 Jahre) suchen wir ab sofort, Erzieher (m/w/d) oder pädagogische Fachkraft (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit.

Seit über 30 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche, im Alter von 3 – 16 Jahren, in ihrer Entwicklung zu reifen und verantwortungsbewussten Menschen. Das Montessori Kinderhaus wurde 2013 gegründet und ist Teil unserer Einrichtung. Aktuell betreuen wir 22 Kinder.

Was Sie mitbringen
  • Eine pädagogische Berufsausbildung
  • Begeisterung für die Montessori-Pädagogik, eventuell ein Montessori-Diplom bzw. die Bereitschaft, dieses zu erwerben
  • Eine hohe Selbstmotivation, Freude und Gelassenheit bei der Arbeit mit den Kindern, im Team und mit den Eltern
  • Bereitschaft zu einer engen Kooperation mit der Schule
  • Eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Offenheit sich selbst zu reflektieren und Humor
  • Ein Händchen für die bürokratischen To-Do’s
Wir bieten
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Raum für neue Ideen
  • Spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute Vergütung
Wir freuen uns auf Sie!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter der
T | 08143-99103-0 oder E | gl@montessori-inning.de
oder schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an:

Förderverein Montessori Ammersee e. V.
Landsberger Str. 2
82266 Inning

Anzeige vom 31.07.2019


Pädagogische Fachkraft ab sofort gesucht

Stellenbeschreibung
Das Montessori Kinderhaus Wörthsee ist eine seit vielen Jahren sehr gut funktionierende Elterninitiative. Unser Kinderhaus ist ein Inklusionskindergarten und arbeitet nach den Prinzipien von Maria Montessori. Im Rahmen einer Gruppe bieten wir 15 Kindergartenplätze (davon 3-5 Inklusionsplätze). Unser familiäres Kinderhaus ist idyllisch am Waldrand gelegen. Gemütliche Räume und ein großzügiger Garten bieten vielseitige Möglichkeiten. Als pädagogische Fachkraft arbeiten Sie in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Stunden) und sind im Gruppendienst tätig. Die Bezahlung erfolgt außertariflich in Anlehnung an den TVöD. Gegenüber alternativen Beschäftigungsmodellen sind wir offen.

Sie bringen mit:
  • Montessori Kenntnisse oder Montessori Diplom bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Wertschätzung und Kooperation im gegenseitigen Umgang
  • >
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationskompetenz
  • hohe Motivation Dinge anzupacken und zu bewegen, Ideenreichtum
  • Selbstreflexion und Teamfähigkeit
  • Freude am Gestalten
Wir bieten:
  • Professionelles, hochqualifiziertes Pädagogen-Team mit respektvollem und achtsamem Umgang untereinander (3 Pädagogen immer am Vormittag, davon 1 Kinderhausleitung in Vollzeit, 3 Pädagoginnen in Teilzeit, 1 Heilpädagogin 1x wöchentlich)
  • Umsetzung des Montessori Leitgedankens
  • Offene und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Team
  • Wertschätzender und warmherziger Umgang, der auf der Gleichwertigkeit zwischen Kind und Erwachsenem basiert
  • Möglichkeit sich mit den eigenen Stärken einzubringen
  • Supervision
  • Weiter- und Fortbildungen
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese an folgende Adresse:

Montessori Kinderhaus Wörthsee
z.Hd. des Vorstandes
Am Schererberg 5
82237 Wörthsee

oder per Mail an vorstand@montessori-woerthsee.de

Anzeige vom 25.06.2019


Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) mit Motivation und Engagement unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Stunden) zur Eröffnung einer weiteren Krippengruppe (mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Das im Sommer 2017 eröffnete Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“ verfügt über 90 Plätze für Kinder im Alter von zwölf Monaten bis zum Schuleintritt. Derzeit gibt es drei Nestgruppen für ein- bis dreijährige Kinder und eine Gruppe für drei- bis sechsjährige Kinder. Wir sind an zuverlässigen, begeisterungsfähigen, flexiblen, warmherzigen, jungen und älteren Kolleginnen und Kollegen interessiert, die Lust haben, Kinder von eins bis sechs Jahren zu begleiten.

Unser Angebot an Sie
  • sehr gut ausgestattete Räume im Sinne der vorbereiteten Umgebung
  • regelmäßige Supervisionen, fachliche Beratung und Unterstützung
  • feste Vorbereitungszeiten und wöchentliche Teamsitzungen
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L in Anlehnung an den TVÖD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge, weitere Sozialleistungen sowie ein Jobticket und Nutzung eines Fitnessstudios
Ihre Aufgaben
  • Arbeit in einer Krippengruppe (1-3 Jahre) nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Blick auf deren Persönlichkeit
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, die den Einsatz in einer Kindertagesstätte erlaubt, z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialassistent*in, Kinderkrankenpfleger aber auch Ergotherapeut*in oder Lehrer*in mit erstem Staatsexamen
  • Erfahrung in frühkindlicher Bildung
  • eine Qualifikation in der Montessori-Pädagogik oder die Bereitschaft sie zu erwerben
Sie kennzeichnet
  • eine offene und aktive Persönlichkeit
  • Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Eigeninitiative, Kreativität und Sachverstand, um den Alltag in der Einrichtung aktiv und konstruktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, die Fähigkeit zum selbständigen Handeln sowie die Bereitschaft in allen Gruppen auszuhelfen
Die Montessori-Zusatzausbildung ist keine Voraussetzung für die Einstellung; sie muss allerdings zeitnah berufsbegleitend erworben werden.

Mehr über unsere Konzeption erfahren Sie unter www.studierendenwerk-mainz.de/studieren-mit-kind/kindertagesstaetten/sproesslinge

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und bereit sind, eine neue Einrichtung mitaufzubauen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben warum Sie in einer Montessori-Einrichtung arbeiten wollen.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 03. Juli 2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 038/2019

Studierendenwerk Mainz
-Personalabteilung-
Staudingerweg 21
55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Wir bitten daher nachdrücklich, keine Originale zu senden.

Anzeige vom 17.06.2019


Zur Unterstützung unseres Kollegiums sucht die Freie Montessori Schule Worms zum Schuljahr 2019/20

einen/eine Grundschullehrer/in oder Förderschullehrer/in in Vollzeit

Wir sind ein junges, dynamisches und offenes Team, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemäß der Montessori Pädagogik den Lernweg unserer Schüler/innen ganzheitlich und mit viel Engagement und Hingabe zu begleiten. In familiärer Umgebung lernen unsere Kinder in drei altersgemischte Lerngruppen nach den Prinzipien Maria Montessoris.

Die Freie Montessori Grundschule Worms wurde zum Schuljahr 2014/15 gegründet und ist eine staatlich anerkannte, inklusive Grundschule im Ganztagsbetrieb.

Was Sie mitbringen
  • abgeschlossenes Studium mit 1. und 2. Staatsexamen,
  • eine Montessori-Ausbildung oder die Bereitschaft diese berufsbegleitend zu erwerben,
  • Begeisterung für die Montessori-Pädagogik und Freude daran, die Kinder und Eltern auf ihrem Entwicklungsweg individuell zu begleiten,
  • Sie sind einfühlsam, kommunikationsfähig, konflikt- und teamfähig,
  • Sie haben eine hohe Eigenmotivation, sind belastbar und möchten sich gerne entwickeln und weiterbilden
Wir bieten Ihnen
  • Klassenleitung einer altersgemischten Lerngruppe
  • ein klassenübergreifendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L Rheinland-Pfalz
  • ein familiäres, interdisziplinäres, aufgeschlossenes Arbeitsumfeld
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

info@monte-worms.de

Bitte beachten Sie, dass wir leider keine Reisekosten erstatten.

Anzeige vom 24.05.2019


Das Montessori Kinderhaus e.V. sucht ab dem 01.08.2019 eine(n) staatlich anerkannte(n) Erzieher/ -in für eine unserer Ü3 Gruppen. Ein genuines Interesse an der Montessori Pädagogik ist ausdrücklich erwünscht, ein Zertifikat ist nicht zwingend erforderlich. Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden plus 5 Vorbereitungsstunden.
Über uns: Das Kinderhaus öffnet seine Türen täglich von 8-14 Uhrfür 40 Kinder, die auf 2 Gruppen aufgeteilt sind. Unsere Kinder sind zwischen 3 und 6 Jahre alt.
In unserem Kleinkind Bereich betreuen wir 20 Kinder zwischen 1 und 3 Jahren.

Wir bieten:
  • ein sehr engagiertes, erfahrenes und liebevolles Team
  • eine tariforientierte Bezahlung
  • Fort- und Weiterbildungen
Wir suchen eine(n) neue(n) Mitarbeiter/ -in,
  • die es wertschätzt, Teil dieser Einrichtung sein zu können
  • die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kindern hat
  • die mit den Leitlinien der Montessori Erziehung vertraut und motiviert ist, diese durch eine Zertifikatsausbildung zu vertiefen
  • die eine hohe Motivation und Kreativität für die täglichen Herausforderungen im Kinderhaus mitbringt.
Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich per Post oder Mail mit tabellarischem Lebenslauf, Bewerbungs- schreiben sowie Zeugnissen.

Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften.

Leitung
Silvia Görgen Akili
kontakt@montessori-kinderhaus-bremen.de

Bremer Montessori Kinderhaus e.V.
Hollerallee 65
28209 Bremen

Tel: 0421-342419
www.montessori-kinderhaus-bremen.de

Anzeige vom 24.05.2019


Für unser Montessori-Kinderhaus „Sausewind“ in Bürgel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich anerkannten

Erzieher, Heilpädagogen, oder Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)

Sie werden vertraut mit:
  • der Betreuung, Bildung und Erziehung, sowie allen Aufgaben, die damit im Zusammenhang stehen, im Sinne des Thüringer Bildungsplanes für Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren
Wir bieten Ihnen:
  • eine unbefristete Stelle mit 30 bis 40 Wochenstunden
  • 2,5 Std. wöchentliche Vor- und Nachbereitungszeit
  • eine vielfältige Tätigkeit in einem klar strukturierten Aufgabenbereich
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenem Team
  • regelmäßige bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • die Möglichkeit, das Montessori-Diplom zu erwerben
  • eine professionelle Einarbeitung
Das sollten Sie mitbringen:
  • pädagogischen Abschluss gemäß §16 Abs.1 ThürKitaG
  • einen liebevollen und einfühlsamen Umgang mit Kindern
  • Selbstständigkeit und die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • wünschenswert sind Erfahrungen in frühkindlicher Bildung sowie Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
Das IFAP – Institut für angewandte Pädagogik e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe seit 25 Jahren tätig.

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie gerne in elektronischer Form an:

mkh-buergel@ifap-apolda.de

Ansprechpartnerin:
Romy Lehmann
Tel.: 036692/36295

Montessori-Kinderhaus
„Sausewind“
In den Satteln 13
07616 Bürgel

Anzeige vom 15.04.2019


Für unser Montessori-Kinderhaus „Sausewind“ in Bürgel suchen wir zum 1. November 2019 einen staatlich anerkannten

Erzieher, Heilpädagogen, oder Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)

Sie werden vertraut mit:
  • der Betreuung, Bildung und Erziehung, sowie allen Aufgaben, die damit im Zusammenhang stehen, im Sinne des Thüringer Bildungsplanes für Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren
Wir bieten Ihnen:
  • eine unbefristete Stelle mit 30 bis 40 Wochenstunden
  • 2,5 Std. wöchentliche Vor- und Nachbereitungszeit
  • eine vielfältige Tätigkeit in einem klar strukturierten Aufgabenbereich
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenem Team
  • regelmäßige bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • die Möglichkeit, das Montessori-Diplom zu erwerben
  • eine professionelle Einarbeitung
Das sollten Sie mitbringen:
  • pädagogischen Abschluss gemäß §16 Abs.1 ThürKitaG
  • einen liebevollen und einfühlsamen Umgang mit Kindern
  • Selbstständigkeit und die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • wünschenswert sind Erfahrungen in frühkindlicher Bildung sowie Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
Das IFAP – Institut für angewandte Pädagogik e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe seit 25 Jahren tätig.

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie gerne in elektronischer Form an:

mkh-buergel@ifap-apolda.de

Ansprechpartnerin:
Romy Lehmann
Tel.: 036692/36295

Montessori-Kinderhaus
„Sausewind“
In den Satteln 13
07616 Bürgel

Anzeige vom 15.04.2019


Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge ab 12.08.2019 oder früher

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) mit Motivation und Engagement unbefristet in Vollzeit zur Eröffnung einer weiteren Kindergartengruppe (3-6 Jahre) (mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Im Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“ betreuen wir seit September 2017 Kinder im Alter von zwölf Monaten bis zum Schuleintritt. Derzeit gibt es drei Nestgruppen für ein- bis dreijährige Kinder und eine Gruppe für drei- bis sechsjährige Kinder. Ab Sommer soll eine weitere Kindergartengruppe hinzukommen. Wir sind an zuverlässigen, begeisterungs-fähigen, flexiblen, warmherzigen, jungen und älteren Kolle-ginnen und Kollegen interessiert, die Lust haben, Kinder von drei bis sechs Jahren zu begleiten.

Unser Angebot an Sie
  • sehr gut ausgestattete Räume im Sinne der vorbereiteten Umgebung
  • regelmäßige Supervisionen, fachliche Beratung und Unterstützung
  • feste Vorbereitungszeiten und wöchentliche Teamsitzungen
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L in Anlehnung an den TVÖD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge, weitere Sozialleistungen sowie ein Jobticket und Nutzung eines Fitnessstudios
Ihre Aufgaben
  • Aufbau in einer Kindergartengruppe (3-6 Jahre) nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Blick auf deren Persönlichkeit
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, die den Einsatz in einer Kindertagesstätte erlaubt, z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialassistent*in, Kinderkrankenpfleger aber auch Ergotherapeut*in oder Lehrer*in mit erstem Staatsexamen
  • Erfahrung in frühkindlicher Bildung
  • eine Qualifikation in der Montessori-Pädagogik oder die Bereitschaft sie zu erwerben
Sie kennzeichnet
  • eine offene und aktive Persönlichkeit
  • Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Eigeninitiative, Kreativität und Sachverstand, um den Alltag in der Einrichtung aktiv und konstruktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, die Fähigkeit zum selbständigen Handeln sowie die Bereitschaft in allen Gruppen auszuhelfen
Die Montessori-Zusatzausbildung ist keine Voraussetzung für die Einstellung; sie muss allerdings zeitnah berufsbegleitend erworben werden.

Mehr über unsere Konzeption erfahren Sie unter www.studierendenwerk-mainz.de/studieren-mit-kind/kindertagesstaetten/sproesslinge

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 30. April 2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 021/2019

Studierendenwerk Mainz
-Personalabteilung-
Staudingerweg 21
55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Wir bitten daher nachdrücklich, keine Originale zu senden.

Anzeige vom 09.04.2019


Wir suchen ab sofort oder später für unser Montessori Kinderhaus 3-6 Jahre

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder Kindheitspädagogen, -pädagogin (in Voll- oder Teilzeit mind. 80%)

Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Eine Montessori-Zusatzausbildung
  • Identifikation mit der Sichtweise und den Werten der Montessori Pädagogik
  • Die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher und fachlicher Weiterbildung
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern, Freude an der Arbeit im Team
  • Mut zur Verantwortung
Wir bieten Ihnen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Ein kooperativ arbeitendes, engagiertes Team
  • Bezahlung nach Haustarif in Anlehnung an den öffentlichen Dienst, mit Fahrtkostenzuschuss, einem Beitrag zur Altersvorsorge und finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Bewerbung@montessori-heidelberg.de

www.montessori-heidelberg.de

Anzeige vom 09.04.2019


Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge zum nächstmöglichen Termin

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) mit Motivation und Engagement unbefristet und befristet in Vollzeit und Teilzeit (mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Das im Sommer 2017 eröffnete Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“ verfügt über 90 Plätze für Kinder im Alter von zwölf Monaten bis zum Schuleintritt. Derzeit gibt es drei Nestgruppen für ein- bis dreijährige Kinder und eine Gruppe für drei- bis sechsjährige Kinder.

Unser Angebot an Sie
  • sehr gut ausgestattete Räume im Sinne der vorbereiteten Umgebung
  • regelmäßige Supervision, fachliche Beratung und Unterstützung
  • feste Vorbereitungszeiten und wöchentliche Teamsitzungen tagsüber
  • Elternversammlungen während der Öffnungszeiten
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • genaue Zeiterfassung
  • Vergütung nach TV-L in Anlehnung an den TVÖD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge, weitere Sozialleistungen sowie ein Jobticket und Nutzung eines Fitnessstudios
Ihre Aufgaben
  • Arbeit in einer Krippengruppe (1-3 Jahre) nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Blick auf deren Persönlichkeit
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
  • Bereitschaft der in Teilzeit Beschäftigten zum Schichtdienst zwischen 9 und 16 Uhr
Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, die den Einsatz in einer Kindertagesstätte erlaubt, z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialassistent*in, aber auch Ergotherapeut*in oder Lehrer*in
  • Erfahrung in frühkindlicher Bildung
  • eine Qualifikation in der Montessori-Pädagogik oder die Bereitschaft sie zu erwerben
Sie kennzeichnet
  • eine offene und aktive Persönlichkeit
  • Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Eigeninitiative, Kreativität und Sachverstand, um den Alltag in der Einrichtung aktiv und konstruktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, die Fähigkeit zum selbständigen Handeln sowie die Bereitschaft in allen Gruppen auszuhelfen
Die Montessori-Zusatzausbildung ist keine Voraussetzung für die Einstellung; sie muss allerdings zeitnah berufsbegleitend erworben werden.

Mehr über unsere Konzeption erfahren Sie unter www.studierendenwerk-mainz.de/studieren-mit-kind/kindertagesstaetten/sproesslinge

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 018/2019

Studierendenwerk Mainz
-Personalabteilung-
Staudingerweg 21
55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Wir bitten daher nachdrücklich, keine Originale zu senden.

Anzeige vom 09.04.2019


Montessori-Kindergarten Trudering sucht nette(n)

FSJ´ler oder FSJ´lerin

  • ab September 2019
  • für eine Gruppe mit 15 Kindern (3-6 Jahre)
  • in alter Villa in München Trudering mit sehr guter MVV-Anbindung
Lust auf spannende Einblicke und einen vielseitigen Arbeitsplatz?
  • Du möchtest dich sozial engagieren und einen Einblick in einen Kindergarten bekommen?
  • Du bist neugierig, zuverlässig und herzlich – und hast vor allem Spaß daran, den Tag mit Kindern zu verbringen?
  • Du kannst dir vorstellen, mit den Kindern bei Wind und Wetter im großen Garten zu spielen – und das bei Arbeitszeiten von ca. 8.00 bis 16.00 Uhr?
Wunderbar, dann bist du bei uns goldrichtig! Wir sind der SONNENQUELL Kindergarten, der in eigener Trägerschaft seit 20 Jahren einen Kindergarten nach dem pädagogischen Konzept von Maria Montessori betreibt.

Ab 1.9.2019 bieten wir dir einen FSJ-Platz in entspannter Atmosphäre.
Die Rahmenbedingungen unserer Einrichtung sind in der Umgebung einzigartig!

Email: 2.vorstand@sonnenquell-montessori.de
Tel: 0175-7438360
Sonnenquell Montessori-Kindergruppe e.V.
Bajuwarenstraße 134
81825 München

Anzeige vom 22.03.2019


Da leben und lernen, wo andere Urlaub machen!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Sonderpädagogin/einen Sonderpädagogen

Wir suchen:
  • Einen Kollegen oder eine Kollegin mit abgeschlossenem sonderpädagogischen Studium und 2. Staatsexamen.
Wir wünschen:
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen (Freiarbeit, Stationsarbeit, Lerntheken, Werkstattunterricht etc.).
  • Kollegen und Kolleginnen, die sich kreativ, engagiert und mitgestaltend in den Aufbau unserer Schule einbringen möchten.
  • Ein Montessori-Diplom, dies ist jedoch ausdrücklich keine Voraussetzung zur Einstellung.
Wir bieten:
  • Eine freie Schule im Aufbau (Jg. 1-10) in Burg auf der Insel Fehmarn.
  • Ein freundliches Arbeits- wie auch Lernumfeld, in dem Lehrer und Lehrerinnen ebenso Eltern und Kinder voneinander sowie miteinander lernen und gemeinsame Ziele verfolgen.
  • Ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • Ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude und kleine Klassen.
  • Ein Gehaltsniveau, das dem staatlicher Schulen entspricht.
  • Die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Kostenlose Sport- und Entspannungsangebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.
UND: eine der schönsten Inseln der Ostsee!!! Wer den Norden, Natur pur, Wind, Wassersport und landschaftliche Unberührtheit liebt, dem bietet sich hier eine einmalige Chance.

Informieren Sie sich vorab gern über unsere Schule unter: www.montessori-fehmarn.de

Bewerbungsunterlagen sind ab sofort per Email an unsere Schulleiterin, Bettina Moritz, zu senden: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Anzeige vom 08.03.2019


Da leben und lernen, wo andere Urlaub machen!

Wir suchen Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1 mit allen Fächerkombinationen

Wer sind wir?
Wir sind eine staatlich genehmigte reformpädagogische Grund- und Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft, die sich im Aufbau befindet und jährlich wächst. Unsere Schule möchte Kindern und Jugendlichen einen Ort des Lernens bieten, an dem sie ohne Druck und Zwang in einer kleinen Gemeinschaft mit Freude selbstbestimmt lernen können und sich individuell entwickeln dürfen.

Wir suchen:
  • Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1 mit allen Fächerkombinationen.
Wir erwarten:
  • ein abgelegtes 2. Staatsexamen oder eine alternativ anerkannte Qualifikation zur Tätigkeit als Lehrkraft der Sekundarstufe 1 im Bundesland Schleswig-Holstein.
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden.
Wir wünschen:
  • persönliches Interesse sowie professionelles kreatives Engagement dabei, den Aufbau unserer weiterführenden Schule.
  • die grundsätzliche Bereitschaft eine Klassenleitung zu übernehmen.
Wir bieten:
  • Arbeitsverhältnisse in Voll- und Teilzeit möglich.
  • ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude sowie kleine Klassen.
  • ein Gehaltsniveau entsprechend dem staatlicher Schulen.
  • die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • kostenlose Sport- und Entspannungsangebote der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.
Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per EMail direkt an die Schulleitung: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Anzeige vom 08.03.2019


Da leben und lernen, wo andere Urlaub machen!

Wir suchen Lehrkräfte mit Lehrbefähigung für die Grundschule mit allen Fächerkombinationen

Wer sind wir?
Wir sind eine staatlich genehmigte reformpädagogische Grund- und Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft, die sich im Aufbau befindet und jährlich wächst. Unsere Schule möchte Kindern und Jugendlichen einen Ort des Lernens bieten, an dem sie ohne Druck und Zwang in einer kleinen Gemeinschaft mit Freude selbstbestimmt lernen können und sich individuell entwickeln dürfen.

Wir suchen:
  • Eine Grundschullehrkraft mit Montessori-Diplom und der Bereitschaft eine Klassenleitung zu übernehmen.
Wir erwarten:
  • Ein abgelegtes 2. Staatsexamen.
  • Ein Montessori-Diplom.
  • Erfahrung im Unterrichten von offenen Unterrichtsformen oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden.
Wir wünschen:
  • Persönliches Interesse sowie professionelles kreatives Engagement dabei, den Aufbau unserer weiterführenden Schule über den eigenen Unterrichtsbetrieb hinaus mitzugestalten.
Wir bieten:
  • Arbeitsverhältnisse in Voll- und Teilzeit möglich.
  • Ein engagiertes, offenes und unterstützendes Lehrer/Lernbegleiter-Team.
  • Ein einladendes, sehr gut ausgestattetes Schulgebäude sowie kleine Klassen.
  • Ein Gehaltsniveau entsprechend dem staatlicher Schulen.
  • Die Möglichkeit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Kostenlose Angebote der betrieblichen Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und anteilige Übernahme der Umzugskosten.
Fühlen Sie sich von unserer Ausschreibung angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per EMail direkt an die Schulleitung: Bettina.Moritz@montessori-fehmarn.de

Anzeige vom 08.03.2019


Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge ab 12.08.2019 oder früher

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) mit Motivation und Engagement unbefristet in Vollzeit zur Eröffnung einer weiteren Kindergartengruppe (3-6 Jahre) (mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Im Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“ betreuen wir seit September 2017 Kinder im Alter von zwölf Monaten bis zum Schuleintritt. Derzeit gibt es drei Nestgruppen für ein- bis dreijährige Kinder und eine Gruppe für drei- bis sechsjährige Kinder. Ab Sommer soll eine weitere Kindergartengruppe hinzukommen. Wir sind an zuverlässigen, begeisterungs-fähigen, flexiblen, warmherzigen, jungen und älteren Kolle-ginnen und Kollegen interessiert, die Lust haben, Kinder von drei bis sechs Jahren zu begleiten.

Unser Angebot an Sie
  • sehr gut ausgestattete Räume im Sinne der vorbereiteten Umgebung
  • regelmäßige Supervisionen, fachliche Beratung und Unterstützung
  • feste Vorbereitungszeiten und wöchentliche Teamsitzungen
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-L in Anlehnung an den TVÖD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge, weitere Sozialleistungen sowie ein Jobticket und Nutzung eines Fitnessstudios
Ihre Aufgaben
  • Aufbau in einer Kindergartengruppe (3-6 Jahre) nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Blick auf deren Persönlichkeit
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, die den Einsatz in einer Kindertagesstätte erlaubt, z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialassistent*in, Kinderkrankenpfleger aber auch Ergotherapeut*in oder Lehrer*in mit erstem Staatsexamen
  • Erfahrung in frühkindlicher Bildung
  • eine Qualifikation in der Montessori-Pädagogik oder die Bereitschaft sie zu erwerben
Sie kennzeichnet
  • eine offene und aktive Persönlichkeit
  • Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Eigeninitiative, Kreativität und Sachverstand, um den Alltag in der Einrichtung aktiv und konstruktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, die Fähigkeit zum selbständigen Handeln sowie die Bereitschaft in allen Gruppen auszuhelfen
Die Montessori-Zusatzausbildung ist keine Voraussetzung für die Einstellung; sie muss allerdings zeitnah berufsbegleitend erworben werden.

Mehr über unsere Konzeption erfahren Sie unter www.studierendenwerk-mainz.de/studieren-mit-kind/kindertagesstaetten/sproesslinge

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 31. März 2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 014/2019

Studierendenwerk Mainz
-Personalabteilung-
Staudingerweg 21
55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Wir bitten daher nachdrücklich, keine Originale zu senden.

Anzeige vom 04.03.2019


Wir, das Studierendenwerk Mainz, suchen zur Verstärkung unseres Teams für unser Montessori-Kinderhaus Sprösslinge zum nächstmöglichen Termin

Fachkräfte für den Erziehungsdienst (m/w/d) mit Motivation und Engagement unbefristet und befristet in Vollzeit und Teilzeit (mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Das im Sommer 2017 eröffnete Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“ verfügt über 90 Plätze für Kinder im Alter von zwölf Monaten bis zum Schuleintritt. Derzeit gibt es drei Nestgruppen für ein- bis dreijährige Kinder und eine Gruppe für drei- bis sechsjährige Kinder.

Unser Angebot an Sie
  • sehr gut ausgestattete Räume im Sinne der vorbereiteten Umgebung
  • regelmäßige Supervision, fachliche Beratung und Unterstützung
  • feste Vorbereitungszeiten und wöchentliche Teamsitzungen tagsüber
  • Elternversammlungen während der Öffnungszeiten
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • genaue Zeiterfassung
  • Vergütung nach TV-L in Anlehnung an den TVÖD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsfürsorge, weitere Sozialleistungen sowie ein Jobticket und Nutzung eines Fitnessstudios
Ihre Aufgaben
  • Arbeit in einer Krippengruppe (1-3 Jahre) nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Blick auf deren Persönlichkeit
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
  • Bereitschaft der in Teilzeit Beschäftigten zum Schichtdienst zwischen 9 und 16 Uhr
Ihre Qualifikation
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, die den Einsatz in einer Kindertagesstätte erlaubt, z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialassistent*in, aber auch Ergotherapeut*in oder Lehrer*in
  • Erfahrung in frühkindlicher Bildung
  • eine Qualifikation in der Montessori-Pädagogik oder die Bereitschaft sie zu erwerben
Sie kennzeichnet
  • eine offene und aktive Persönlichkeit
  • Engagement und Freude bei der Umsetzung der Montessori-Pädagogik
  • Eigeninitiative, Kreativität und Sachverstand, um den Alltag in der Einrichtung aktiv und konstruktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Flexibilität, die Fähigkeit zum selbständigen Handeln sowie die Bereitschaft in allen Gruppen auszuhelfen
Mehr über unsere Konzeption erfahren Sie unter www.studierendenwerk-mainz.de/studieren-mit-kind/kindertagesstaetten/sproesslinge

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 17. März 2019 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 013/2019

Studierendenwerk Mainz
-Personalabteilung-
Staudingerweg 21
55128 Mainz

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung@studierendenwerk-mainz.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen in Papierform werden nach Eingang digitalisiert und anschließend umgehend vernichtet. Wir bitten daher nachdrücklich, keine Originale zu senden.

Anzeige vom 04.03.2019


Unser Schulverbund aus Grund-, Mittel- und Fachoberschule unter einem Dach ermöglicht es uns, unsere Schüler von der Einschulung bis zum jeweiligen, staatlich anerkannten Schulabschluss wertschätzend und bestmöglich zu begleiten. Wir bieten Kindern und Jugendlichen einen durchgängigen Bildungsweg und individuelle Entfaltung.

Die EmiLe ist eine der größeren Montessorischulen in Bayern, eine offene Ganztagsschule, staatlich genehmigt und besteht seit 2004. Derzeit besuchen ca. 300 Kinder die Schule und werden von einem hochmotivierten und qualifizierten Team von über 50 Pädagogen und Mitarbeitern betreut.

Wir besetzen an unserer jahrgangsgemischten Grund- und Mittelschule die Position

der Grund- und Mittelschullehrkraft in Voll-/ oder Teilzeit.

Sie bringen bereits erste berufliche Erfahrung in der Begleitung von Kindern mit. Sie üben Ihren Beruf mit großer Freude, sowie pädagogischer Kreativität aus und verfügen über fundierte Montessori-Erfahrungen bzw. sind daran interessiert, diese berufsbegleitend zu erwerben. Zusätzlich sind Sie für ganzheitliche Lehrmethoden aufgeschlossen. Wir erwarten Begeisterungsfähigkeit, überdurchschnittliches pädagogisches Engagement, hohe soziale Kompetenz, sowie Team- und Kooperationsfähigkeit mit allen am Schulleben Beteiligten.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Interesse daran haben, die Emile gemeinsam mit uns im Team wachsen zu lassen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Verwaltungsleitung Kirsten Hartherz (Kontakt: k.hartherz@emile-montessori.de) gerne zur Verfügung.

EmiLe Montessori-Schulverein München-Südost e.V.
Arastraße 2
85579 Neubiberg

Telefon 089-613 72 112
Fax 089-613 72 110
k.hartherz@emile-montessori.de
www.emile-montessori.de

Anzeige vom 01.03.2019


Der Bremer Montessori Kinderhaus e.V. sucht ab dem 01.08.2019 eine(n) staatlich anerkannte(n) Erzieher/ -in für eine unserer beiden Ü3 Gruppen.
Ein wahrhaftes Interesse an der Montessori Pädagogik ist ausdrücklich erwünscht, ein Zertifikat ist nicht zwingend erforderlich.
Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden plus 5 Vorbereitungsstunden.

Über uns:
Das Kinderhaus öffnet seine Türen täglich von 8-14 Uhr für 40 Kinder, die in 2 Gruppen aufgeteilt sind. Unsere Kinder sind zwischen 3 und 6 Jahre alt. In unserem Kleinkind Bereich betreuen wir 20 Kinder zwischen 1 und 3 Jahren.

Wir bieten:
  • ein sehr engagiertes, erfahrenes und liebevolles Team
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 35 Stunden
  • eine tariforientierte Bezahlung
  • Fort- und Weiterbildungen, inklusive der Zertifikatsausbildung „Montessori Pädagogik mit abschließender Diplom-Prüfung“
Voraussetzungen:
Wir suchen eine(n) neue(n) Mitarbeiter/ -in,
  • die es wertschätzt, Teil dieser Einrichtung sein zu können
  • die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kindern hat
  • die mit den Leitlinien der Montessori Erziehung vertraut und motiviert ist, diese durch eine Zertifikatsausbildung zu vertiefen
  • die eine hohe Motivation und Kreativität für die täglichen Herausforderungen im Kinderhaus mitbringt.
Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich per Post oder Mail mit tabellarischem Lebenslauf, Bewerbungsschreiben sowie Zeugnissen.
kontakt@montessori-kinderhaus-bremen.de

Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften.

Anzeige vom 19.02.2019


Für unser ASB Montessori Kinderhaus in Heilbronn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit oder auf 450 Euro-Basis

Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung mit Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, sich dementsprechend weiterzubilden
  • Erfahrung im Umgang mit Kindergartenkindern
  • Liebevolle und respektvolle Haltung den Kindern gegenüber
  • Freundlicher und verbindlicher Umgang mit deren Eltern
Wir bieten Ihnen:
  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe in unserem eingruppigen Kindergarten mit Ganztagesbetreuung von 7.30 - 17.30 Uhr
  • Übernahme der Kosten für die Montessori Weiterbildung
  • Die Leistungen des TV-L mit Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mind. 29 Urlaubstage (Vollzeit)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Arbeiter-Samariter-Bund
Region Heilbronn-Franken
z. Hd. Steffen Kübler
Wilhelmstr. 34
74072 Heilbronn

s.kuebler@asb-heilbronn.de
Tel: 07131/9655-14
www.asb-heilbronn.de

Anzeige vom 12.02.2019


Die Montessori Schule Wiesbaden ist eine staatlich anerkannte Grundschule mit Eingangsstufe. Es werden 115 Kinder in fünf jahrgangsgemischten Gruppen und einer Vorschulgruppe, den Montinis, unterrichtet. Weitere Informationen über unsere Schule finden Sie unter: www.montessori-schule-wiesbaden.de

Wir suchen zum 1. August 2019, gerne auch früher, eine/n engagierte/n Schulleiterin/Schulleiter in Vollzeit

Sie dürfen sich schwerpunktmäßig um folgende Aufgaben kümmern
  • Verantwortliche Leitung der Schule nach Außen, beispielsweise gegenüber der Schulbehörde
  • Pädagogische Leitung der Schule einschließlich Aufstellung der Stunden- und Aufsichtspläne sowie Anordnung von Vertretungen
  • Führung und Entwicklung des Schulkollegiums, Qualitätssicherung und Dokumentation der Prozesse
  • Entscheidung über die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern
  • Durchführung von Informationsabenden
  • Kooperation und Kommunikation mit der Geschäftsleitung, dem Kollegium, dem Vorstand, den Eltern und der Öffentlichkeit
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und aktive Gestaltung unseres Montessori-Konzeptes
Wir erwarten von Ihnen
  • Abschluss des Zweiten Staatsexamens für Grundschule
  • Erfahrung mit der Montessoripädagogik, idealerweise verfügen Sie bereits über eine Montessori-Ausbildung
  • Offenheit für das Erkennen und Integrieren von Innovationen in unsere Schule
  • Kommunikationsstärke, die wünschenswerterweise ergänzt wird durch bereits vorhandene Führungskompetenz
  • Ausgeprägten Willen zur Gestaltung, Freude und hohe Einsatzbereitschaft
  • Aktive Teilnahme am Lehrpensum durch Unterricht durch in eigenen Fächern
Was Sie von uns erwarten dürfen

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit hohem Gestaltungs- und Handlungsspielraum. Bei uns haben Sie die Chance, die Schulentwicklung mitzugestalten. Die Geschäftsführung liegt in den Händen der kaufmännischen Leitung, Sie können sich ganz auf Ihre Schulleitungsaufgaben konzentrieren.

Unsere Schule zeichnet eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre aus. Ein kompetentes und erfahrenes Team aus Lehrerinnen, Lehrern und Erzieherinnen, der kaufmännischen Geschäftsleitung sowie unserem engagierten Vorstand unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung — sehr gerne per E-Mail — an:

Montessori Schule Wiesbaden
Esther Sommer
Butterblumenweg 5
65201 Wiesbaden

Fon: 0611 1842457
Fax: 0611 1842458
e.sommer@montessori-schule-wiesbaden.de

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Anzeige vom 12.02.2019


Erzieher/in als Zweitkraft in unserer Montessori Krippe in Hannover mit 38,5 Stunden wöchentlich zu sofort gesucht

Sie sind Erzieher/in aus Überzeugung und Begeisterung geworden? Exzellent. Und Sie haben auch den Eindruck, dass jedes Kind einen ganz eigenen, einen eingebauten Lehrplan hat, der es neugierig macht auf die Welt und ihre Wunder? Dann möchten wir Sie kennen lernen. Wir suchen für unsere Krippe Verstärkung für unser Team in Groß Buchholz. Berufseinsteiger/innen sind uns selbstverständlich ebenso willkommen wie erfahrene Kräfte.

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Arbeit als Zweitkraft in einer Krippengruppe mit 15 Kindern nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori
  • wir erwarten einen achtsamen und liebevollen Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie einen ganzheitlichen und Ressourcen orientierten Blick auf deren Persönlichkeit.
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
Ihre Qualifikation:
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • die Arbeit und Erkenntnisse der Montessori-Pädagogik sollten bekannt sein. Idealerweise ist das Montessori Diplom vorhanden. Das Diplom kann jedoch auch berufsbegleitend erworben werden
  • Sie verfügen über eine teamorientierte, zuverlässige und in hohem Maße verantwortungsbewusste und wertschätzende Arbeitsweise
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Elterninitiativen sind von Vorteil
Wir bieten Ihnen:
  • ein eingespieltes Team bestehend aus rund 20 Mitarbeiter/innen, das unserem hohen Qualitätsanspruch an die pädagogische Arbeit gerecht wird
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. die Teilnahme an einem Montessori Diplomlehrgang
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an:

bewerbung.khmilan@montessori-bhs.de

oder schriftlich

Montessori Bildungshaus Hannover gGmbH
Kinderhaus Milanstraße
Stellvertretende Kinderhausleitung
Nina Gabele
Milanstraße 123
30627 Hannover (Groß Buchholz)

Anzeige vom 11.01.2019


Arbeiten in Wilhelmsburg: mitten auf der Insel, mitten im Leben, mitten in der Natur - viel schöner geht’s nicht!

Im Rahmen seiner vielfältigen Aufgaben ist der DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e.V. auch Träger von rund 40 Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien.

Unsere neugebaute DRK-Kita WILMA in Wilhelmsburg öffnet ihre Tür voraussichtlich ab Frühjahr 2019. Krippe- & Elementarkinder (auch mit Handicap) können dann bei uns täglich in der Zeit von 06:00 bis 18:00 Uhr fürsorglich betreut werden.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir (für Krippe- & Elementarkinder) neue Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen

(unbefristet in Teil- & Vollzeit), die ihren Job lieben und mit viel Leidenschaft leben – jeden Tag aufs Neue:

Erzieher (m/w/d), Heilerzieher (m/w/d), oder Heilpädagogen mit Montessori-Diplom (oder der Bereitschaft dieses zu erwerben)

Standort Wilhelmsburg: Trendviertel mit Charme

Wilhelmsburg ist die größte Elbinsel Deutschlands. Dieser Hamburger Stadtteil lockt jedes Jahr immer mehr neugierige Menschen an. Kein Wunder, lässt sich hier doch ein urbanes Lebensgefühl mit wunderschöner Naturkulisse verbinden: viel Elbwasser, Inselleben, Inselpark, Wälderhaus, Kinderbauernhof sowie ein buntes, blühendes Stadtteilleben – diese Verbindung ist einzigartig in ganz Hamburg und bietet uns & unseren Kita-Kindern jeden Tag eine aufregende Alltagsperspektive!

Pädagogische Ausrichtung: „Lernen mit allen Sinnen“

Die Montessori-Pädagogik wird ein wichtiger Grundgedanke für unsere pädagogische Ausrichtung sein. Speziell dafür haben wir einen Raum eingerichtet, der in Kleingruppen genutzt werden kann. Vorerfahrungen (Zusatzqualifikation Montessori-Diplom) wären wertvoll, sind aber für eine Bewerbung in unserer Kita keine Bedingung!

WILMA ist: beweglich, verspielt, künstlerisch und sehr gesprächig Bewegung: Jede Jahreszeit ist schön, deshalb werden wir uns immer viel in der Natur bewegen, ob im Inselpark (mit vielen Spielplätzen) oder bei der Erkundung der Elbinsel. Auch am bunten Stadtteilleben werden wir unsere Freude haben: ob Markt, Bücherhalle, Polizei oder Feuerwehr – die Vielfalt in Wilhelmsburg ist riesig. Im Innenbereich unserer „WILMA“ gibt es genug Platz zum Austoben wie z.B. einen tollen Bewegungsraum mit Kletterwand und Bewegungsparcours.

Kreativität: Unsere Kinder sollen mit allen Sinnen lernen und experimentieren. So können sie u.a. mit verschiedenen Materialien kreativ sein und unter Anleitung unterschiedlichste Maltechniken erlernen.

Literatur & Sprache: Wir fördern Sprache gezielt und individuell z.B. durch regelmäßige Erzählrunden und einem täglichen Lesekreis als festes Ritual.

Für diese anspruchsvollen Aufgaben wünschen wir uns Mitarbeiter/innen, die folgende Anforderungen erfüllen:

  • eine abgeschlossene (pädagogische) Ausbildung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Leidenschaft für Ihren Beruf
  • respektvoller, zugewandter und achtsamer Umgang mit Kindern, Eltern und dem Team
  • Kompetenz in der offenen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • interkulturelle Sensibilität
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit und Bereitschaft, die pädagogische Arbeit konzeptionell mitzugestalten
  • Kenntnis über die aktuellen Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit
Dafür bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete und vielseitige Arbeitsstelle
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie Raum für eigenständige und kreative Gestaltung
  • die Zusammenarbeit mit einem offenen, flexiblen und engagierten interdisziplinären Team
  • die enge Zusammenarbeit mit den Therapeuten unseres interdisziplinären Frühförderzentrums
  • Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung gemäß IQUE
  • persönliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 30 Tage Urlaub plus einen halben Urlaubstag zu Ihrem Geburtstag
  • Zuschuss für die HVV-Proficard
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kindertagesstätte des Harburger Roten Kreuzes
  • betriebliche Altersvorsorge wie VBL
  • ein attraktives Bonus- und Prämiensystem
  • eine leistungsgerechte Vergütung
Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrem möglichen Starttermin schicken Sie uns bitte per Mail (bevorzugt als PDF-Datei) an bewerbung@drk-harburg.hamburg

Anzeige vom 03.01.2019


Erzieher/in als Springkraft 35,5 Stunden wöchentlich

Sie sind Erzieher/in aus Überzeugung und Begeisterung geworden? Exzellent. Und Sie haben auch den Eindruck, dass jedes Kind einen ganz eigenen, einen eingebauten Lehrplan hat, der es neugierig macht auf die Welt und ihre Wunder? Dann möchten wir Sie kennen lernen. Wir suchen zu sofort Verstärkung für unser Team in Groß Buchholz. Ihr Arbeitsschwerpunkt wird in den Krippengruppen liegen. Berufseinsteiger/innen sind uns selbstverständlich ebenso willkommen wie erfahrene Kräfte.

Ihre Aufgaben werden sein:
  • Arbeit in den Krippengruppen mit je 15 Kindern nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori
  • Arbeit in den Kindergartengruppen mit je 25 Kindern nach den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori
  • wir erwarten einen achtsamen und liebevollen Umgang mit den uns anvertrauten Kindern sowie einen ganzheitlichen und Ressourcen orientierten Blick auf deren Persönlichkeit.
  • Aufbau einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft zu den Eltern
Ihre Qualifikation:
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • die Arbeit und Erkenntnisse der Montessori-Pädagogik sollten bekannt sein. Idealerweise ist das Montessori Diplom vorhanden. Das Diplom kann jedoch auch berufsbegleitend erworben werden
  • Sie verfügen über eine teamorientierte, zuverlässige und in hohem Maße verantwortungsbewusste und wertschätzende Arbeitsweise
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Elterninitiativen sind von Vorteil
Wir bieten Ihnen:
  • ein Team bestehend aus 16 PädagogInnen und 4FSJ Kräften, das unserem hohen Qualitätsanspruch an die pädagogische Arbeit gerecht wird
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Teilnahme an einem Montessori Diplomlehrgang im Haus
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an:

bewerbung.khmilan@montessori-bhs.de

oder schriftlich

Montessori Bildungshaus Hannover gGmbH
Kinderhaus Milanstraße
Stellvertretende Kinderhausleitung
Nina Gabele
Milanstraße 123
30627 Hannover (Groß Buchholz)

Anzeige vom 02.01.2019
 
 
  nach oben
Stellengesuche


Zur zeit keine offenen Stellengesuche.